Archiv


Juni 2010
Umstellung auf Digitales Röntgen

Ab jetzt können die Röntgenaufnahmen Ihres Haustiers direkt auf dem angeschlossenen Computer eingesehen werden, so dass lange Entwicklungszeiten und aufwendige Lagerungen der Bilder entfallen. Mit Hilfe dieser modernsten Technik lassen sich einzelne Abschnitte der Aufnahmen bequem vergrößern und selbst kleinste Feinheiten klar und eindeutig beurteilen.

11.12.09 Vortrag:
"Der alte Hunde / Die alte Katze - Geriatrie in der Tiermedizin"

Die Geriatriefortbildung in den Praxisräumen wurde bestens angenommen und von vielen Patientenbesitzern mit durchweg positiver Resonanz besucht.

22.08.09: Tag der offenen Tür

Am Samstag dem 22.08.09 waren die Pforten der Tierärztlichen Praxis auf Emst für alle Interessierten geöffnet. Ein umfangreiches Programm mit Tombola, Kinderschminken, Tierphotograph, etc. lockte bei strahlendem Sonnenschein zahlreiche Besucher an. Auch für das leibliche Wohl war mit Kaffee, Kuchen und Grillwürstchen gesorgt.
Jedermann konnte sich ausgiebig über die Praxis und nicht zuletzt über die weit gefächerten Aufgabenbereiche des Tierschutzvereins informieren.

Die Einnahmen in Höhe von 1.339 EUR wurden von der Praxis auf 1.500 EUR aufgestockt und dem dem Tierschutzverein für das Projekt Tierheimneubau zur Verfügung gestellt. Zusätzlich konnte der Tierschutzverein bei dieser Aktion weiter 212 EUR an Spenden sammeln und zwei Verträge für Tierpatenschaften abschließen.